LDK 2017: Ergebnisse & Beschlüsse

Die Ergebnisse der Wahlen für den Parteirat, den Länderrat und den Bundesfrauenrat. Und die Beschlüsse unserer Parteitags in Heidenheim.

LDK 2017: „Integration schafft Zusammenhalt“

Bei unserem Parteitag in Heidenheim am 9. und 10. Dezember im Heidenheimer Congress Centrum diskutieren wir baden-württembergischen Grünen über die aktuelle politische Lage und den Leitantrag „Integration schafft Zusammenhalt“. Die rund 200 Delegierten wählen außerdem einen neuen Landesvorstand sowie weitere Gremien.

Unsere Forderung bleibt: Glyphosat, mach dich vom Acker!

„Die Zustimmung des CSU-Bundeslandwirtschaftsministers Schmidt zu einer erneuten Zulassung von Glyphosat ist ein schwarzer Tag für die Verbraucherinnen und Verbraucher“, kommentiert die Grünen-Landesvorsitzende Sandra Detzer die Entscheidung des EU-Ministerrats.

Höchste Zeit für das Aus von Glyphosat

Die Verhandlungen sind in vollem Gang – es geht um eines der brisantesten Umwelt- und Gesundheits-Themen der vergangenen Jahre. Am 15. Dezember dieses Jahres läuft die Zulassung des hoch umstrittenen Pflanzengifts Glyphosat aus. Die EU-Kommission hätte sie gerne um zehn Jahre verlängert, doch die Beratungen im Europaparlament und unter den EU-Staaten der letzten Tage zeigen klar: Glyphosat hat keine Mehrheit mehr in Europa! Eine sehr gute Nachricht, freut sich die Grünen-Landesvorsitzende Sandra Detzer im Interview.

„Rechtssicherheit im Kampf für saubere Luft“

„Die Sprungrevision bedeutet: Inhaltlich wird das Urteil akzeptiert, nur juristisch wird es überprüft. Deshalb können wir mit diesem Kompromiss gut leben“, kommentieren die Grünen-Landesvorsitzenden Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand die heutige Entscheidung der Landesregierung in Sprungrevision zu gehen.

„Gutes Wahlergebnis – große Verantwortung“

Der Grüne Landesvorstand zeigt sich sehr zufrieden mit dem Wahlergebnis. „Wir Grüne haben uns in einem schwierigen Wahlkampf behauptet. Wir Südwest-Grüne haben wie angestrebt einen starken Beitrag für starke Grüne im Bund geleistet. 13,5 Prozent in Baden-Württemberg – das ist das beste Ergebnis unter den Flächenländern. Darüber freuen wir uns sehr.“

„Wir Grüne haben uns in einem schwierigen Wahlkampf behauptet“

Zum Ergebnis der Bundestagswahl teilen unsere Landesvorsitzenden Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand mit: „Wir Grüne haben uns in einem schwierigen Wahlkampf behauptet. Wir sind zufrieden mit dem Wahlergebnis. Wir freuen uns, dass wir aus Baden-Württemberg einen starken Beitrag für starke Grüne im Bund leisten konnten.“