Grüne Abgeordnete im Landtag

Bild von Susanne Bay

Susanne Bay

Wahlkreis 18 | Heilbronn

Susanne Bay ist Verwaltungsleiterin einer ambulanten Hilfe für Menschen mit geistiger Behinderung. Die Mutter von zwei Töchtern engagiert sich stark im sozialen Bereich, politisch sind ihr Stadtentwicklung sowie Ökologie und Wirtschaft besonders wichtig.

Bild von Andrea Bogner-Unden

Andrea Bogner-Unden

Wahlkreis 70 | Sigmaringen

Andrea Bogner-Unden setzt sich politisch besonders für die Gemeinschaftsschule ein, da diese die notwendige Bildungsgerechtigkeit bietet. Die Lehrerin kämpft außerdem für einen starken ländlichen Raum.

Bild von Martina Braun

Martina Braun

Wahlkreis 54 | Villingen-Schwenningen

Martina Braun hat in einer Apotheke gearbeitet, bevor sie auf einen Bauernhof einheiratete, nun dort arbeitet und sich auch politisch für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum einsetzt.

Bild von Nese Erikli

Nese Erikli

Wahlkreis 56 | Konstanz

Eine menschenwürdige Asylpolitik und soziale Durchlässigkeit sind für Nese Erikli besonders wichtige Anliegen, ihr politischer Schwerpunkt ist die Innenpolitik. Erikli ist Sprecherin der grünen Landesarbeitsgemeinschaft Demokratie, Recht und Innere Sicherheit.

Bild von Martin Grath

Martin Grath

Wahlkreis 24 | Heidenheim

Reiselustig, bodenständig und kommunalpolitisch engagiert: Der Heidenheimer Bio-Bäcker Martin Grath will sich als Landtagsabgeordneter vor allem für den ländlichen Raum einsetzen, für die Landwirtschaft und für gesunde Lebensmittel.

Bild von Thomas Hentschel

Thomas Hentschel

Wahlkreis 32 | Rastatt

Der Rechtsassessor Thomas Hentschel engagiert sich stark in der Flüchtlingshilfe, vor allem bei „Miteinander Gernsbach“, und lobt daher die weitsichtige Politik der grün-geführten Landesregierung in diesem Bereich. Sein politischer Antrieb ist es, die Lebensgrundlagen für unsere Kinder zu erhalten.

Bild von Winfried Hermann

Winfried Hermann

Wahlkreis 02 | Stuttgart II

Winfried Hermann ist grünes Urgestein. Seit 1984 ist er mit kleinen Unterbrechungen für die Grünen in der Landes- und Bundespolitik aktiv und seit 2011 Verkehrsminister von Baden-Württemberg. Als Minister und Abgeordneter wird er die erfolgreiche Arbeit der grün-geführten Landesregierung fortsetzen – Schwerpunkt Mobilitätspolitik.

Bild von Hermino Katzenstein

Hermino Katzenstein

Wahlkreis 41 | Sinsheim

Im Leben von Hermino Katzenstein drehte und dreht sich viel um das Fahrrad. Der Diplom-Physiker ist Experte für nachhaltige Mobilität und Sprecher der LAG und BAG Mobilität. Weitere wichtige Themen sind ihm Energiewende, Asylpolitik und Arbeitnehmer*innenrechte.

Bild von Petra Krebs

Petra Krebs

Wahlkreis 68 | Wangen

Petra Krebs wurde in der katholischen Jugend politisch geprägt. Die Krankenschwester beschäftigt sich vor allem mit der Sozial- und Gesundheitspolitik und setzt sich für die Förderung des ländlichen Raumes ein.

Bild von Bettina Lisbach

Bettina Lisbach

Wahlkreis 27 | Karlsruhe I

Der Umwelt- und Naturschutz ist das große Thema von Bettina Lisbach. Dazu spielen für die Geoökologin und Landespflegerin aber auch Aspekte wie Stadtplanung und Mobilität hinein. Hier will sie die positive Entwicklung im Land weiterführen.

Bild von Alex Maier

Alex Maier

Wahlkreis 10 | Göppingen

Über den Kampf gegen Rechtsextremismus und gegen S21 kam Alexander Maier zu den Grünen. Der Redaktionsvolontär hat den Verein „Kreis Göppingen nazifrei“ gegründet, ist Stadtrat in Göppingen und setzt sich politisch schwerpunktmäßig für Innen-, Kultur- und Medienpolitik ein.

Bild von Jutta Niemann

Jutta Niemann

Wahlkreis 22 | Schwäbisch Hall

Die Physikerin Jutta Niemann ist seit elf Jahren Stadträtin in Schwäbisch Hall. Ihre Schwerpunkte sind die Energiepolitik und der ländliche Raum, den sie „für Jung und Alt lebenswert gestalten“ möchte.

Bild von Barbara Saebel

Barbara Saebel

Wahlkreis 31 | Ettlingen

Schon in ihrer Jugend in der DDR war der Umweltschutz für Barbara Saebel ein wichtiges Thema. Die Mutter einer Tochter studierte Betriebswirtschaft, ist Stadträtin in Ettlingen und setzt sich für die Energiewende, sozialen Ausgleich und für eine lebendige Demokratie ein.

Bild von Andrea Schwarz

Andrea Schwarz

Wahlkreis 30 | Bretten

Andrea Schwarz begann ihr politisches Engagement, um für ihre Kinder eine ökologischere und sozial gerechtere Welt zu verwirklichen. Die medizinische Fachkraft ist Mitarbeiterin eines Landtagsabgeordneten und engagiert sich privat in der Flüchtlingshilfe und bei Greenpeace.

Bild von Stefanie Seemann

Stefanie Seemann

Wahlkreis 44 | Enz

Die Liebe zu Natur und Gärten durchzieht das Leben von Stefanie Seemann: Sie machte eine Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin und organisiert den interkulturellen Garten in Mühlacker. Die Mutter von fünf Kindern ist Soziologin und beschäftigt sich politisch hauptsächlich mit Umweltschutz und sozialer Gerechtigkeit.

Bild von Thekla Walker

Thekla Walker

Wahlkreis 05 | Böblingen

Umwelt- und Naturschutz, die ökologische Modernisierung der Wirtschaft und eine gerechte Bildung: Dafür setzt sich Thekla Walker seit vielen Jahren ein. Über ihr Engagement im Naturschutz kam sie zur Politik, seit 2011 ist sie Landesvorsitzende der Grünen in Baden-Württemberg.

Bild von Dorothea Wehinger

Dorothea Wehinger

Wahlkreis 57 | Singen

Leitmotiv für die Kreis- und Gemeinderätin Dorothea Wehinger ist die Achtung vor der Natur und den Mitmenschen. Beruflich berät die gelernte Erzieherin die Mitarbeiter*innen von Kindertageseinrichtungen. Die Mutter von drei Söhnen ist begeisterte Sängerin, unter anderem im Madrigalchor Alu Singen und im Kirchenchor in Steißlingen.