Im Grünen daheim

Baden-Württemberg ist geprägt von lebens- und liebenswerten ländlichen Räumen. Ihre Stärke ist ein großes Pfund Baden-Württembergs. Wir wollen die Lebensqualität und die regionale Wirtschaft stärken sowie Umwelt und Kulturlandschaften schützen – und zwar zusammen mit den Menschen vor Ort, die die Potenziale ihrer Region am besten kennen. Wir machen grüne Politik für den ländlichen Raum, damit sich die Menschen auch in Zukunft auf dem Land zu Hause fühlen. Wir fördern lebendige Ortskerne. Wir binden auch die ländlichen Räume an das Breitbandnetz an und bauen den öffentlichen Nahverkehr aus. Wir unterstützen den nachhaltigen Tourismus, der das Land auf sanfte Weise erlebbar macht. Mit Gemeinschaftsschulen stellen wir die flächendeckende hochwertige Schulbildung sicher. Und wir fördern gezielt Ärztinnen und Ärzte, die sich auf dem Land niederlassen.

Wir haben lebens- und liebenswerte ländliche Räume. Ihre Stärke ist ein großes Pfund Baden-Württembergs.

Naturschutz im Zentrum

Es summt und brummt in der Stadt und auf dem Land. In den verschiedenen Natur- und Kulturlandschaften Baden-Württembergs leben zahlreiche schützenswerte Pflanzen und Tiere. Diese ökologische Vielfalt wollen wir Grüne bewahren. Deshalb haben wir den Naturschutz ins Zentrum der Politik gerückt. Wir geben der Natur ein kleines Stück zurück: Im Nordschwarzwald haben wir den ersten Nationalpark im Land eingerichtet. Hier wird die Natur wieder wild – ein Rückzugsort für seltene Pflanzen und Tiere und ein besonderes Erlebnis für uns Menschen. Im nächsten Schritt setzen wir Grüne uns für ein Biosphärengebiet im Südschwarzwald ein. Wir haben aber auch das fast 20 Jahre alte Jagdgesetz modernisiert und den Schutz der Tiere verbessert. Auch die vielen einzigartigen Streuobstwiesen im Land schützen wir, denn sie sichern einen wertvollen Lebensraum für viele seltene Arten und prägen unsere Region.

Gutes Essen vom Feld bis auf den Tisch

Wir unterstützen unsere baden-württembergischen Bäuerinnen und Bauern, die mit ihren hochwertigen regionalen Lebensmitteln Genuss und Nachhaltigkeit verbinden und unsere Kulturlandschaft erhalten. Wir fördern den Ökolandbau, um die natürlichen Ressourcen zu schonen und die steigende Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln zu bedienen. Wir setzen uns ein für bessere Bedingungen in der Tierhaltung und stärken so die bäuerliche Landwirtschaft Baden-Württembergs gegenüber den Betrieben mit Massentierhaltung. Wir schützen Landwirtschaft und Natur vor Gentechnik. Und wir verbessern den Verbraucherschutz: Die grün-geführte Landesregierung hat die Mittel für die Verbraucherzentrale und Lebensmittelkontrollen in den letzten Jahren deutlich erhöht.