Digitale Landesdelegiertenkonferenz

Im Herbst 2021 wird ein neuer Bundestag gewählt. Wir Grüne wollen sowohl mit einem überzeugenden Programm und engagierten Kandidatinnen und Kandidaten antreten. Auf unserem Parteitag vom 9.-11. April 2021 wählen wir unsere Landesliste mit unseren grünen Bundestagskandidat*innen für Baden-Württemberg. Doch in dieser verrückten Zeit ist vieles anders, auch bei uns: Angesichts der aktuellen Infektionslage im Land hat der Landesvorstand beschlossen, dass die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) digital stattfindet.

An den Schwerpunkten unseres Parteitags ändert sich dadurch nichts: Wir wählen unsere Landesliste mit den grünen Bundestagskandidat*innen für Baden-Württemberg. Die rechtliche Grundlage für eine digitale Aufstellung der Landesliste zur Wahl des Deutschen Bundestages wurde aufgrund der Pandemie im Bundestag geschaffen. Hierauf aufbauend hat der Landesvorstand beschlossen, die Landesliste in einer digitalen Versammlung mit anschließender schriftlicher Schlussabstimmung per Briefwahl unter den Delegierten aufzustellen. Wir sind zuversichtlich, dass wir auch auf dem digitalen Parteitag intensive Debatten und einen lebendigen Austausch erleben werden.

Ein digitaler Parteitag ist für uns alle eine Herausforderung. Aber es ist noch nicht ein mal unser erster. Schon vor 20 Jahren waren wir Grüne in Baden-Württemberg Vorreiter mit einem „virtuellen Parteitag“. Und 2021 müssen wir nicht mal mehr Disketten als Stimmkarten verschicken. Und das beste an einem digitalen Parteitag? Egal wo Du bist, Du kannst dabei sein auf ldk.gruene-bw.de

Livestream vom digitalen Parteitag

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von player.eventcast.de zu laden.

Inhalt laden