Regenbogenempfang 2020

  • Beginn: Freitag 24. Juli 2020, 19:00
  • Ende: Freitag 24. Juli 2020, 23:00
  • Ort: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Baden-Württemberg, Königstraße 78 (Eingang Marienstraße), 70173 Stuttgart
  • Veranstalter: Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg

Inhalt

Der Christopher-Street-Day (CSD) ist eine politische Demonstration für Akzeptanz und gleiche Rechte und zugleich ein buntes Fest für die Sichtbarkeit von Vielfalt in unserer Gesellschaft. Es geht um die volle Gleichstellung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Menschen.

Weder in Deutschland, noch in der Europäischen Union oder weltweit sind gleiche Rechte für LSBTTIQ-Menschen eine Selbstverständlichkeit – im Gegenteil. Überall arbeiten rechte und autoritäre Kräfte daran, die Errungenschaften unserer modernen und offenen Gesellschaft zurückzudrehen. Wir werden nicht nachlassen, bis wir in einer gerechten und freien Welt leben, in der jeder Mensch so leben und lieben kann, wie sie oder er es will. Dabei geben wir uns mit einem reinen Abwehrkampf nicht zufrieden, sondern streiten weiter für echte Gleichstellung – jetzt erst Recht!

Am Vorabend der diesjährigen CSD Polit-Parade in der Landeshauptstadt wollen wir bei Sekt und Häppchen mit Euch ins Gespräch kommen und gemeinsam Vielfalt feiern.

Auf einen regenbogenbunten Abend mit guten Gesprächen freuen sich:
• Manne Lucha, Minister für Soziales und Integration
• Brigitte Lösch, Landtagsabgeordnete
• Oliver Hildenbrand, Landesvorsitzender

Programm

Oliver Hildenbrand ist Landesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg. Sein politisches Herz schlägt für Vielfalt und Zusammenhalt in unserer freien, offenen und vielfältigen Gesellschaft. Der Psychologe kommt aus dem Main-Tauber-Kreis und gehört dem Koalitionsausschuss der grün-schwarzen Landesregierung an.
Mehr über Oliver Hildenbrand: https://www.oliver-hildenbrand.de
Brigitte Lösch vertritt als direkt gewählte Abgeordnete den Wahlkreis Stuttgart IV im Landtag von Baden-Württemberg. Als Sprecherin für die Belange von LSBTTIQ der Grünen-Landtagsfraktion ist sie eine Wegbereiterin für Akzeptanz und gleiche Rechte in Baden-Württemberg. Die Sozialpädagogin kam über ihr ehrenamtliches Engagement in der Jugendarbeit und in einem Kulturzentrum in die Politik.
Mehr über Brigitte Lösch: https://brigitte-loesch.de
Manne Lucha ist als Minister für Soziales und Integration für eine breite Palette an sozial- und integrationspolitischen Themen verantwortlich.
Mehr über Manne Lucha: https://www.manne-lucha.de

Anmeldung zum Regenbogenempfang

Zur besseren Planung bitten wir um eine Anmeldung. Das Formular wird zeitnah vor der Veranstaltung veröffentlicht.