Parteitag – Digitale Landesdelegiertenkonferenz

Inhalt

Bei der Landtagswahl vom 14. März haben uns die Bürgerinnen und Bürger von Baden-Württemberg mit einem klaren Auftrag ausgestattet, eine neue Regierung zu bilden. Das Wahlergebnis macht sowohl ein grün-schwarzes Bündnis als auch eine Ampel-Koalition möglich. Wir haben beide Möglichkeiten mit CDU, SPD und FDP ausgiebig sondiert. Dabei sind wir einer klaren inhaltlichen Richtschnur gefolgt: Das Klima und die Artenvielfalt schützen, den Strukturwandel der Wirtschaft gestalten und unseren Wohlstand auf ein neues Fundament stellen, den Zusammenhalt in der Gesellschaft stärken und die liberale Demokratie verteidigen. Nach sorgfältigen Sondierungen haben wir die Koalitionsverhandlungen mit der CDU begonnen. Und nach mehreren Wochen harten und intensiven Ringens soll dann ein neuer grün-schwarzer Koalitionsvertrag stehen, der eine deutliche grüne Handschrift trägt. Auf einer außerordentlichen digitalen Landesdelegiertenkonferenz am 8. Mai 2021 werden wir über diesen Koalitionsvertrag debattieren und abstimmen.

Und das beste an einem digitalen Parteitag? Egal wo Du bist, Du kannst dabei sein! Das komplette Programm gibt´s es auf ldk.gruene-bw.de

Anmeldung zum Parteitag

Kreisverbände melden bitte ihre Delegierten über unsere Mitgliederverwaltung SHERPA. Teilnehmen können sie auf ldk.gruene-bw.de

Vertreter*innen der Presse können sich über unser Formular akkreditieren. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an silvie.wemper@gruene-bw.de

Die Teilnahme von Gästen an unserem Parteitags wird in digitaler Form möglich sein. Teilnehmen können sie auf ldk.gruene-bw.de