Kandidat*innen

Flüchtlingen einen guten Start ermöglichen

Bild von Sonja Rajsp

Sonja Rajsp

Wahlkreis 53 | Rottweil

Sonja Rajsp wohnt mitten im Schwarzwald in Lauterbach. Sie engangiert sich für die Themen des Ländlichen Raums, vor allem für die Diversifizierung der Landwirtschaft. Ihr ist es ein Anliegen, die Güter, die wir hier produzieren, auch innovativ zu vermarkten - dafür setzt sie sich politisch und ehrenamtlich ein. Weiterere Schwerpunkte von ihr sind die Einführung von Bio-Musterregionen, Fleischkennzeichnung und gesundes Essen, z. B. in Schul-Kantinen.

Flüchtlingen einen guten Start ermöglichen

„Im Herzen bin ich schon lange grün“, sagt Sonja Rajsp. Doch erst 2013 trat sie dann schließlich den Grünen bei. In dieser Partei genießt sie das unkomplizierte und konstruktive Miteinander: „Mitreden und Mitmachen ist erwünscht!“ Besonders wichtig ist der Mutter von drei Kindern das Thema Flüchtlinge. In ihrer Heimat hat sie die Öffentlichkeitsarbeit des neuen Netzwerks „Willkommen Schramberg-Lauterbach“ übernommen. „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, den Geflüchteten einen guten Start in ihr neues Leben zu ermöglichen“, sagt die Landtagskandidatin für den Wahlkreis Rottweil.

In den nächsten fünf Jahren ist es das Ziel von Sonja Rajsp, die erfolgreiche grün-rote Politik weiterzuführen. So will sie die Themen Wirtschaft und Umwelt noch mehr zusammenführen. Schließlich schaffen Energiewende, Umweltschutz und nachhaltige Mobilität zahlreiche neue Arbeitsplätze und ermöglichen so ein gutes Leben auch auf dem Land – „hier steckt viel Potenzial für wegweisende Zukunftstechnologien“.

Die Diplom-Betriebswirtin (FH) ist selbstständig mit einer Presse-, Messe- und Marketingberatung sowie „Herbergsmama“ eines Appartementhauses. In ihrer Freizeit ist Sonja Rajsp in vielen Vereinen und Initiativen tätig, darunter im von ihr gegründeten gemeinnützigen Verein „fair in die Zukunft e. V.“, im örtlichen Sportverein sowie als Elternsprecherin in Schule und Kindergarten. Wenn dann noch Zeit für Hobbys bleibt, dann macht sie Yoga in der Natur, tanzt Flamenco, kocht für Familie und Freunde oder versucht, ihren Mann im Schach zu schlagen.

Zur Politik kam Sonja Rajsp, weil die Wählervereinigung „Unabhängige Bürger Lauterbach“ sie ansprach. Und weil sie praktisch veranlagt ist: „Ich will vor Ort konkrete Verbesserungen für die Menschen erreichen.“ In ihrer politischen Arbeit in Lauterbach hat sie festgestellt, dass viele Menschen dort bereits grün denken und handeln. Die will sie nun überzeugen, Grün zu wählen.

GRÜN WÄHLEN FÜR KRETSCHMANN

Bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg haben Sie nur eine Stimme. Damit wählen Sie Ihre Wahlkreiskandidat*in und gleichzeitig die Partei. Im Wahlkreis 53 | Rottweil heißt das: Wer Grün wählen will, wählt Sonja Rajsp. Für das Grüne Wahlergebnis und die Anzahl der Mandate im Landtag zählen die Stimmen der Kandidat*innen aus dem ganzen Land zusammen. Und jede Stimme für die Grünen ist eine Stimme für Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Das baden-württembergische Wahlrecht kennt keine Listen, durch die Nachrücker*innen für die Abgeordneten festgelegt würden, die den Landtag vorzeitig verlassen. Deswegen werden in jedem Wahlkreis Ersatzkandidat*innen aufgestellt, die dieses Mandat gegebenenfalls übernehmen.

Wählen sie am 13. März 2016 in Ihrem Wahllokal oder schon vorher per Briefwahl. Ihre Briefwahlunterlagen können Sie auch ganz einfach online beantragen.

Ersatzkandidat

Bild von Volker Goerz

Volker Goerz

Wahlkreis 53 | Rottweil

Die Mobilität im ländlichen Raum ist das wichtigste politische Thema für Volker Goerz. Deshalb engagiert er sich unter anderem in seiner Heimat Schramberg für den Bürgerbus. Goerz arbeitet in der Geschäftsleitung eines internationalen Handelsunternehmens, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Wahlkreis 53 | Rottweil

  • Aichhalden
  • Bösingen
  • Deißlingen
  • Dietingen
  • Dornhan
  • Dunningen
  • Epfendorf
  • Eschbronn
  • Fluorn-Winzeln
  • Hardt
  • Lauterbach
  • Oberndorf am Neckar
  • Rottweil
  • Schenkenzell
  • Schiltach
  • Schramberg
  • Sulz am Neckar
  • Villingendorf
  • Vöhringen
  • Wellendingen
  • Zimmern ob Rottweil