„Wissenschaft braucht Freiheit“

Beim „March for Science“ gehen am Samstag, 22. April 2017, weltweit Menschen für die Freiheit der Wissenschaft auf die Straße. In Baden-Württemberg demonstrieren die Menschen in Freiburg, Heidelberg, Stuttgart und Tübingen. Ein Gespräch mit dem Grünen Landesvorsitzenden Oliver Hildenbrand, der an der Kundgebung in Stuttgart und an der Demonstration in Tübingen teilnimmt.

Wir kämpfen für Europa!

Nationalismus ist keine Lösung. Nur gemeinsam und europäisch können wir unsere Lebensgrundlagen schützen, Globalisierung gestalten und Frieden sichern.

Saft trinken für den Artenschutz

Umwelt- und Naturschutz sind schon lange Herzensanliegen von Andre Baumann. Seit Mai 2016 tritt er als Staatssekretär im Umweltministerium für sie ein. Zuvor war der promovierte Biologe Landesvorsitzender des NABU Baden-Württemberg. Im Interview mit den Grünen Blättern 1/2017 spricht er über seine Ziele und den Wechsel ins Ministerium.

Stummer Frühling ante portas

Was älteren Autofahrern schon seit längerem an ihren Windschutzscheiben auffällt, bestätigen aktuelle Untersuchungen: Seit den 80er Jahren sind 80 Prozent der Insekten verschwunden – und das sogar in Naturschutzgebieten! Droht uns das Insektensterben – der Stumme Frühling, vor dem Rachel Carson schon 1962 warnte? Von Harald Ebner für Grüne Blätter 1/2017: Ökologie

Die Kuhkuschlerin vom Linachtal

Als Kuhkuschlerin galt Martina Braun, Agrarexpertin der grünen Fraktion, als sie auf Ökolandwirtschaft umstellte. Heute haben in ihrem Schwarzwaldtal alle Höfe nachgezogen. Die Tiere vollführen Luftsprünge auf der Weide. Ihre Milch erzielt deutlich höhere Preise. Und das Land liefert mit Umstiegshilfen weitere Argumente, es gleich zu tun. Von Steffen Becker für Grüne Blätter 1/2017: Ökologie.

Es kommt auf uns Grüne an!

„Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geborgt“ – mit dieser Botschaft sind wir bereits bei unserer Gründung angetreten. Diese Botschaft hat nichts von ihrer Aktualität verloren, sondern vielmehr noch an Aktualität gewonnen, schreiben unsere Landesvorsitzenden Dr. Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand im Vorwort der Grünen Blätter 01 / 2017.

Auf die Qualität kommt es an!

Qualität! Darum drehte sich alles beim Grünen Bildungsratschlag. Expert*innen diskutierten, wie Schul- und Unterrichtsqualität weiterentwickelt werden kann.

Grüne Blätter 1/2017: Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss

„Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geborgt“ – mit dieser Botschaft sind wir bereits bei unserer Gründung angetreten. Diese Botschaft hat nichts von ihrer Aktualität verloren, sondern vielmehr noch an Aktualität gewonnen. Diese Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift mit dem Schwerpunkt Ökologie gehört unseren Wurzeln: Umwelt, Klima- und Naturschutz.

„Wir Grüne sind erfolgreiche Baden-Württemberg-Partei“

Die Grünen-Landesvorsitzenden Oliver Hildenbrand und Sandra Detzer zeigen sich zufrieden mit den aktuellen Umfragewerten für Baden-Württemberg von Infratest Dimap im Auftrag des SWR und der Stuttgarter Zeitung. „Wir Grüne sind erfolgreiche Baden-Württemberg-Partei. Die hohen Zustimmungswerte für grüne Politik sind uns Ansporn, unsere Ziele weiter engagiert zu verfolgen und unsere Erfolge noch stärker sichtbar zu machen.“

„Wir bringen die Gleichstellung voran“

Seit mehr als einem Jahrhundert feiern wir den Internationalen Frauentag. Ein Gespräch mit der Grünen-Landesvorsitzenden Sandra Detzer über einen Welttag, der für die Grünen-Chefin nichts von seiner Aktualität verloren hat.